Der Verein Swiss Recycling wurde 1992 gegründet und zählt bis heute elf Mitglieder und zwei Branchenpartner. Swiss  Recycling  steht  für  hohe  Qualität,  Transparenz  und  nachhaltige Entwicklung auf allen Recycling-Stufen – von der Separatsammlung über die Logistik hin zur Verwertung und dem Einsatz des Sekundärmaterials. Die Mitglieder verpflichten sich, die in der  Swiss  Recycling  Charta  definierten  Standards  umzusetzen:  Dies  sind  insbesondere Transparenz  im  Stoff-  und  Finanzfluss,  optimierte  Rücknahme  sowie  nachhaltige Entwicklung.

Swiss Recycling - Damit Recycling Rund läuft.

Finanzierung der Siedlungsabfallentsorgung

Vollzughilfe für die verursachergerechte Finanzierung der Siedlungsabfallentsorgung

Das eintägige Praxisseminar am 20. März 2019 thematisiert die neuerschienene Vollzugshilfe «Finanzierung der Siedlungsabfallentsorgung» vom Bund und die damit verbundenen Änderungen in der Siedlungsabfallrechnung und Gebührengestaltung. Die gesetzliche Entwicklung wird vorgestellt, die neuen Vorgaben erläutert und konkrete Lösungsvorschläge und Hilfsmittel besprochen und erarbeitet. Als einfaches und effektives Instrument zur Kostenübersicht, der Berechnung des Gebührenbedarfs und zur Schaffung von Transparenz und Kennzahlen, wird der Betriebsabrechnungsbogen (BAB) vorgestellt. Eigene Problemfälle und Beispiele sollen eingebracht und zusammen gelöst werden.

Zielgruppe

Das Praxisseminar Finanzierung der Siedlungsabfallentsorgung richtet sich in erster Linie an folgende Personen:

  • Verantwortliche für Siedlungsabfall und Entsorgung in den Gemeinden
  • Finanzbuchhaltende in Gemeinden
  • Verwaltungsfachleute

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht’s zur Anmeldung.